Pfarrer Michael, Roos seit September 2002 Pfarrer von Dittelsheim-Heßloch und Westhofen mit den Filialgemeinden Dorn-Dürkheim, Frettenheim, Hillesheim, Monzernheim und Hochborn. ist 1968 geboren, hat nach dem Zivildienst in der Herzchirurgie Heidelberg zunächst drei Jahre Medizin studiert (Physikum und 1. Staatsexamen).

Er arbeitet gerne mit jungen Familien, Kindern und Jugendlichen. Fast ein halbes Jahr arbeitete er in einer Pfarrei in Peru.

Am 7.9.2002 wurde Herr Pfarrer Michael Roos, in Dittelsheim-Hessloch eingeführt.Pfarrer RoosDomprobst  PrießDiakon  Diederich


Er wurde von einigen Geistlichen, Vertreter des Pfarr- und Verwaltungsrates und allen Ministranten vom Haus Sankt Sebastian zur Pfarrkirche begleitet. Die Gottesdienstbesucher waren so zahlreich, dass für viele keine Sitzplätze mehr vorhanden waren. Zu Beginn des Gottesdienstes, begrüßte Frau Fritsch (PGR Vorsitzende) alle Priester, Gottesdienstbesucher und sagte dem Pfarrer gute Zusammenarbeit zu. Dompropst Pries verlas die Ernennungsurkunde unseres Bischofs Lehmann und führte Pfarrer Roos als Pfarrer von Dittelsheim-Hessloch mit allen Rechten und Pflichten ein. Propst Prieß nahm Pfarrer Roos das Amtsversprechen ab, die Sendung des Bischofs anzunehmen, und mit der ganzen Gemeinde den Weg des Glaubens zu gehen.

Der Pfarrer ist der vom Bischof beauftragte Leiter und Seelsorger einer Pfarrgemeinde. Seine Hauptaufgabe ist der Dienst an der Einheit der Gemeinde durch die Feier der Eucharistie an Sonn- und Feiertagen, die Spendung der Sakramente, die Katechese, d. h. die Vorbereitung von meist jungen Menschen auf den Empfang der Sakramente und die Einführung in die Grundlagen des Glaubens im schulischen Religionsunterricht, die Predigt, die Sorge um die Kranken und Hilfsbedürftigen, die Aktivierung der Gläubigen, damit aus der Pfarrei immer mehr eine Gemeinde, eine Pfarrfamilie, wird.
Der Pfarrer ist Repräsentant der Gemeinde und führt die Dienstaufsicht über die Angestellten der Pfarrgemeinde, z. B. die Erzieherinnen des Kindergartens. Der Pfarrer soll den Kontakt zu den kirchlichen Vereinen und Verbänden, aber auch zu allen gesellschaftlich relevanten Gruppen, halten. Der Pfarrer ist kraft Amtes Mitglied im Pfarrgemeinderat seiner Pfarrgemeinde und Vorsitzender des Verwaltungsrates der Gemeinde.Für ein lebendiges Gemeindeleben ist der Pfarrer auf die Beratung und Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen, erst recht, wenn der Pfarrer mehrere Gemeinden hat. Eine besondere Bedeutung für die Arbeit des Pfarrers hat der -durch die Pfarrgemeinde gewählte- Pfarrgemeinderat und der -durch den Pfarrgemeinderat bestellte- Verwaltungsrat.
Der Pfarrer soll dem Leitbild einer Gemeindeleitung folgen, wie es durch das Zweite Vatikanische Konzil gezeichnet wurde: Partnerschaftlich, dialogisch, kommunikativ und kooperativ.

 

     

Pfarrer Roos GOWEBCounter by INLINE
Dittelsheim-Heßloch
Gottesdienstzeiten
Sankt-Jakobus
Sankt-Peter und Paul
Sankt-Georg
Sankt-Josef
Sankt-Johann Baptist
Aktuelles
Seelsorger
Dienste u. Gruppen
Gremien
Impressum
Impulse / Predigten
Kath. Kindergarten
Der Jakobsweg
Haus St. Sebastian
Haus St. Michael
Kirchenchor Westhofen
Kirchenchor-Hessloch
externe Links